PHL020 Workflows

Man mag es kaum glauben, aber wir sind noch am Leben und haben tatsächlich mal wieder zusammengefunden um ein bißchen über unser Lieblingsthema zu sprechen. Warum es so lange nichts von uns gab? Naja, manchmal kommt einem das Leben dazwischen und es will halt nicht so passen wie man es gern hätte. Aber wir sind wieder da und wollen auch bleiben. 😉 Wie es mit Phonolog weitergehen soll, erfahrt Ihr in der Episode. Hauptsächlich geht es aber um unsere Workflows, wie wir also beispielsweise Mix-Projekte angehen. Viel Spaß!


Teilnehmer:
avatar Bony Stoev
avatar Matthias Fromm Amazon Wishlist Icon

Shownotes:

6 Kommentare

    • Hallo Sid,

      wir freuen uns sehr, dass Du noch dabei bist!

      Wie gefällt Dir das Format?

      Beste Grüße nach Nürnberg,
      Bony

  1. Hallo Bony,

    Obwohl ich in musikalischer Hinsicht in anderen Gefilden als Du oder Matthias unterwegs bin, finde ich euer Format äußerst informativ und interessant… und euer neues Konzept gefällt mir ausgesprochen gut.

    • Moin Sid!

      Schön, dass Dir das Format zusagt! Wenn ich es recht in Erinnerung hab, bist/warst (?) Du unter anderem Mal im Bereich Film-Scoring unterwegs, oder? Und Musiker bist Du doch auch, oder? Welche Richtung?

      Cheers,
      Matthias

    • Ach ja, ich erinnere mich…einige Deiner Songs die ich auf Soundcloud hörte haben bei mir Assoziationen irgendwo zwischen Fields of the Nephilim und Projekt Pitchfork hervorgerufen (ich glaube bei Who You Are war das so)…

    • Hallo Sid,

      das ist schön, dass Dir unser neueres Format gefällt. Manchmal funktioniert Spontanität doch gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.